Grimselstaumauer

Baustellen-Besuch der neuen Grimselstaumauer

Ich konnte eine der begehrten Baustellen Führungen an der Grimsel Staumauer ergattern.

Bis 2025 entsteht beim Grimselsee ein Jahrhundertbauwerk.
Vor der bestehenden Staumauer Spitallamm wird als Ersatz eine neue Staumauer gebaut. Der geführte Rundgang beim Grimsel Hospiz startet im Besucherzentrum UNESCO/KWO und führt uns durch felsige Stollen, auf imposante Aussichtsplattformen und hautnah an die Baustelle heran. Lassen Sie sich von der einmaligen Hochgebirgsbaustelle auf knapp 2000 Meter über Meer beeindrucken. Die Besucherführerinnen und Besucherführer freuen sich, uns auf diesem Rundgang zu begleiten und Euch interessante Hintergrundinformationen rund um die Baustelle, aber auch über die ganze Grimselwelt und die Wasserkraft zu verraten.

Programm:

Fahrt mit dem Reise-Car von Therwil nach Grimsel Hospiz und zurück, mit Kaffeehalt bei der Hin- und Rückreise.

Führung durch die Baustelle der Grimsel Staumauer.

Dauer:  ca. 1 Stunde

Ausrüstung: Gutes Schuhwerk und alpine Kleidung.

Anforderung: Fitness für 1 Std. wandern auf 2000 m ü.M.

Mittagessen im historischen Alpinhotel Grimsel Hospiz

Menü: Grüner Blattsalat, gebratenes Pouletschenkel Steak, junge Kartoffeln / Wurzelgemüse

Vegi: Gnocchi mit sautiertem Spinat, „Blau’s Hirni“ Blauschimmel-Frischkäse und Haselnüsse

Scherrer Car

Kosten:  Fr. 80.00  

Reise ab Therwil mit dem bequemen Scherrer Reisecar.
Carfahrt hin- und zurück. Baustellen-Führung und Mittagessen im Restaurant Grimsel Hospiz

Die Platzzahl für die Führungen ist mit maximal 40 Personen limitiert. 

Der Ausflug ist ausgebucht

Zahlung wie immer entweder Vorauskasse auf
IBAN  CH67 0900 0000 4153 8853 9
per TWINT 079 214 67 73 oder in bar am Reisetag.

Datum und Zeitplan

Dienstag  11. Juni 2024.

Abfahrt in Therwil wie immer vor dem VOLG Laden pünktlich um 08.00 Uhr

Zeitplan zum Herunterladen

Adresse

Kontakt